Empfehlung: Meine Home Workouts

Der herabschauende Hund

Du kennst das sicher? Du willst unbedingt ins Fitnessstudio, doch da ist diese Couch die diese magische Anziehungskraft besitzt. Ende vom Lied: du schaffst es einfach nicht ins Gym. Doch warum muss man deshalb gar nichts machen? Trotze der Faulheit und raff dich wenigstens für ein Home Workout auf! Hier kommt meine Empfehlung: Meine Home Workouts im folgenden Blogpost.

 

Meine Kraft-Workouts

Blogilates – Das Krafttraining

Cassey Ho macht wundervolle Workout-Videos. Sie bietet dir auf ihrem Channel die verschiedensten Videos. Du kannst dir vom Workout bis zum Ganzkörpertraining alles aussuchen. Du stellst dir quasi deinen eigenen Workout-Plan zusammen. Cassey bietet auch auf ihrer Homepage verschiedene Pläne an, die du dir einfach runterlasen kannst und nachmachen kannst. Wer englische Videos mag, macht hier nichts falsch! Und das Beste: die Videos gibt es frei verfügbar bei YouTube!

 

Click on the button below to load the content of YouTube.
Load content

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTA4MCIgaGVpZ2h0PSI2MDgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvazg3N1o3OUdDT1k/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Hier der Link zu ihrem Channel: https://www.youtube.com/user/blogilates

 

freeletics – Das Bodyweight-Workout

Wenn du auf Bodyweight-Workout stehst, bist du bei freeletics genau richtig! In der App (gibt es für iOS und Android) findest du die Einheiten, die du machen sollst, sowie den Trainingsplan. In der Free-Version gibt es natürlich nicht alle Workouts. Für den Anfang ist die vorhandene Auswahl an Workouts aber durchaus ausreichend. Am Anfang ging es bei mir bis an die K***-Grenze.. 😀 Man kann sich also durchaus zerstören mit den Workouts. 😉

Wenn du nicht weißt, wie die Übungen funktionieren, findest du auf dem freeletics-Channel auch Erklärvideos.

 

Home Workout Empfehlung

 

HASfit – Das HIIT-Training

 

Hast du schon einmal von HIIT Training gehört? HIIT bedeutet Hochintensives Intervalltraining, was bedeutet, dass du deinen Puls für eine gewisse Zeit an die Grenze bringst und bei 85 bis 100% deiner maximalen Herzfrequenz trainierst. Im darauffolgenden Intervall trainierst du mit einer Herzfrequenz auf 40 bis 50% deiner maximalen Herzfrequenz. Dadurch, dass dein Körper in der 1. Phase nicht genug Sauerstoff aufnehmen kann, muss er dies in der 2. Phase nachholen. Dadurch wird dein Stoffwechsel angeregt und du verbrennst mehr Kalorien als bei einem normalen Training. Das Ganze ist nicht nur gesund – du musst auch nicht so lange trainieren. Bei den Videos von HASfit verspreche ich dir – du wirst leiden, aber es wird gut tun! Das perfekte Home Workout 😉

Click on the button below to load the content of YouTube.
Load content

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTA4MCIgaGVpZ2h0PSI2MDgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvUndsb2I0QVdZTTQ/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Hier gehts zum Channel von HASfit

Meine Yoga-Workouts:

 

Meine Empfehlung Yoga

 

Happy And Fit Yoga

Angefangen habe ich mit den Workouts von Happy and Fit Yoga. Die liebe Amiena hat meine Liebe zum Yoga geweckt. Früher habe ich Yoginis immer belächelt – heute weiß ich: es ist harter Sport! Das hat, wenn man es richtig macht, nichts mit Entspannung zu tun. Wenn du deine Muskeln anstrengst, ist der Muskelkater garantiert. Am Anfang ist es etwas schwer reinzukommen, doch wenn man es öfter gemacht hat, wird es immer leichter und macht immer mehr Spaß! Ich habe mir den Anfänger Flow Videos angefangen. Diese sind etwas schneller, jedoch geht es dabei auch um Fettverbrennung. Schau es dir an, ich füge es hier unter ein.

Click on the button below to load the content of YouTube.
Load content

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTA4MCIgaGVpZ2h0PSI2MDgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvajRDcmdUV1g1MU0/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Zum Channel.

 

 

Yoga Kopfstand - meine Home Workouts

 

Mady Morrison

Die liebe Mady wurde mir von Ulli von turnschuhverliebt empfohlen. Angefixt von Yoga musste ich es also sofort ausprobieren. Mady macht top erklärte Videos die sich sehr gut mitmachen lassen. Sie geht auf dich ein – soweit es über ein Video-Tutorial halt geht. Ich habe mich super angeleitet gefühlt und musste das nächste Mal gleich ein neues Workout machen. Vermutlich werde ich die Videos öfter anmachen und mitmachen. Schau es dir am besten selbst an und überzeuge dich!

Mady erklärt übrigens auch super, wie du einen Handstand lernst – mein großes Ziel für 2018!

Click on the button below to load the content of YouTube.
Load content

PGlmcmFtZSB3aWR0aD0iMTA4MCIgaGVpZ2h0PSI2MDgiIHNyYz0iaHR0cHM6Ly93d3cueW91dHViZS5jb20vZW1iZWQvVEFiSDF5dXNnUm8/ZmVhdHVyZT1vZW1iZWQiIGZyYW1lYm9yZGVyPSIwIiBhbGxvdz0iYXV0b3BsYXk7IGVuY3J5cHRlZC1tZWRpYSIgYWxsb3dmdWxsc2NyZWVuPjwvaWZyYW1lPg==

Ihren Channel findest du hier.

 

Alternativ kann ich dir nur vorschlagen, dich durch YouTube zu klicken und dir deine, für dich besten Videos rauszusuchen. Auch wenn du Google nutzt, findest du sicher einige Videos, die dir zusagen.

 

So nun zu dir! Welche Home Workouts kannst du empfehlen?

 

Eventuell hast du auch Gymondo schon ausprobiert und kannst mir sagen, ob es sich lohnt? 😉

Ich freue mich auf deine Erfahrungen – lass doch gerne einen Kommentar hier.

 

Du hast Hunger? Schaue doch einmal bei meinen Rezepten vorbei. Ein mega leckeres Gericht ist zum Beispiel die Schinken-Käse-Ei-Rolle. 🙂

 

Deine Rike